Biolandhof Sehnenmühle | Oekologischer-Landbau

Rundum gesund

Auf einer Fläche von rund 140 ha bauen wir viele verschiedene Pflanzen zur Gewinnung von Lebens- und Futtermitteln an.

Für uns bedeutet ökologischer Landbau, den Boden und die Pflanzen durch die abwechslungsreiche Fruchtfolge mit Getreide, Körnerleguminosen, Raps und Kleegras gesund zu erhalten: Kulturpflanzen werden widerstandsfähig gegen Krankheits- und Schädlingsbefall, Wildkräuter werden unterdrückt ohne ganz zu verschwinden und Striegel und Egge unterstützen die Krautregulierung. Mist und Gülle unserer Tiere liefern den Dünger. Gesteinsmehle und Effektiven Mikroorganismen sorgen zusätzlich für eine gute Struktur der Böden.

Unser Wiesengras wird als Silage und Heu bereitet. Durch den Einsatz von Effektiven Mikroorganismen erreichen wir eine hohe aerobe Stabilität der Silage und die sichtbare Reduzierung von Pilzsporen im Heu.

Wir verzichten gänzlich auf chemisch-synthetische Dünge- und Spritzmittel sowie auf gentechnisch veränderte Pflanzen und Substanzen. So schonen wir langfristig unsere Rohstoff- und Energiereserven.

Nächster Verkauf von Rind-u. Schweinefleisch Mittwoch, 22.5.2019

Hier finden Sie unser aktuelles Angebot DE-Öko-006 Hier finden Sie unser aktuelles Angebot

DE-Öko-006

So erreichen Sie uns:

Josef und Heike Mayer
Sehnenmühle-Steinbach
55469 Riegenroth

Telefon 06766-9617888
Fax 06766-960073

E-Mail schreiben E-Mail schreiben

Wir sind Mitglied von

Bioland
© agentur etcetera